Unser Feuerwehrhaus

1985 wurde unser Feuerwehrhaus (früher: Gerätehaus genannt) mit dem derzeitigen Grundriss fertiggestellt. Damals wurde das Gebäude mit vielen Eigenleistungen durch die Kameraden mit errichtet.

 

In den ursprünglichen Planungen sollte der Schulungsraum lediglich auf dem Grundriss der alten Fahrzeuggarage errichtet werden. Dies wäre jedoch für die vorgesehenen Zwecke viel zu klein gewesen. Deshalb wurde mit der Kirchengemeinde eine Vereinbarung über eine gemeinsame Nutzung der ehem. Friedhofskapelle getroffen.

 

Seitdem besteht die Kuriosität, dass bei Bestattungen und Trauerfeiern in Stiddien der hintere Teil des Schulungsraums durch einen Vorhang abgetrennt wird und als Aufbahrungsraum dient. Die Kameraden haben sich im Laufe der Jahre mit der Situation arrangiert, jedoch ergeben sich hierdurch Einschränkungen in der Raumnutzung.

 

Beim Umbau wurden damals die Mauern der alten Fahrzeuggarage und der damaligen direkt angrenzenden Friedhofskapelle stehen gelassen und als Schulungsraum umgebaut. Hieran wurden ein kleiner Sanitär- und Eingangsbereich sowie die Fahrzeughalle angebaut.

 

Ende 2011 wurde das Gebäude grundlegend durch die Stadt Braunschweig saniert. Das Gebäude wurde komplett wärmegedämmt und erhielt eine neue Heizungsanlage. Die Elektrik wurde erneuert und für eine Noteinspeisung vorbereitet. Alle Außentüren und die Fenster mussten aufgrund starker Verwitterung erneuert werden. Der Sanitärbereich wurde komplett entkernt und umgebaut. Die Fahrzeughalle erhielt neben einen rutschhemmenden Bodenbelag ein neues Sektionaltor. Das alte Tor war undicht und nicht wärmeisolierend und drohte aus der Verankerung herauszufallen.

 

Darüber hinaus wurde eine Abgassauganlage in die Fahrzeughalle eingebaut, da die dort untergebrachte Einsatzkleidung direkt den Abgasen und Rußverschmutzung ausgesetzt war.

 

Letztlich konnte die Teeküche im Schulungsraum durch Verzicht auf den Duschraum ein wenig erweitert werden.

 

Durch einen 5 stelligen Betrag an eigenen Investitionen aus der Kameradschaftskasse unserer Mitglieder wurde der Schulungsraum Multimedial erweitert, die Küchenzeile und die Kleiderspinte in der Fahrzeughalle wurden neu angeschafft. Der Dachboden wurde nach den Dämmarbeiten inEigenregie mit Spanplatten neu ausgekleidet und ausgebaut.

 

Bilder von den Sanierungsarbeiten können in den nachfolgenden Bildergalerien eingesehen werden.

Aktuelle Nachrichten

Termine

< Dezember 2017 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Statistik

zurzeit 0 Besucher online
Heute Gesamt
Besucher: 0 14638
Quereinsteiger: 0 11620
Seitenaufrufe: 0 40709
Online Zeit: 00:00:00 14 15:54:40