Datenschutz

Auf feuerwehr-stiddien.de respektieren wir den Schutz Ihrer persönlichen Daten und halten uns an die Regeln der Datenschutzgesetze. Nachfolgend möchten wir Ihnen einen Überblick darüber geben, welche Art von Daten zu welchem Zweck erhoben werden.

 

Die auf unseren Webseiten erhobenen Daten dienen zur  Optimierung unseres Internetauftritts. Hierzu messen wir lediglich die Beliebtheit einzelner Bereiche unserer Webseite. Die gewonnen Daten werden Dritten nicht zugänglich gemacht.

Datenverarbeitung auf feuerwehr-stiddien.de

In den unvermeidlichen Serverstatistiken werden automatisch solche Daten gespeichert, die Ihr Browser an uns übermittelt.

Dies sind:

  • Browsertyp/ -version
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)
  • Hostname des zugreifenden Rechners (IP Adresse)
  • Uhrzeit der Serveranfrage.

 

Diese Daten sind für uns i.d.R. nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen, die Daten werden zudem sporadisch nach einer statistischen Auswertung gelöscht.

Cookies

An einigen Stellen werden so genannte Cookies verwendet. Sie dienen dazu, das Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren.

 

Sie können das Speichern von Cookies verhindern, indem Sie dies in Ihren Browser-Einstellungen festlegen. Die meisten Browser akzeptieren Cookies nach den Standardeinstellungen automatisch. Sie können auch bereits angelegte Cookies mit Ihrem Browser selbst löschen. Natürlich können Sie die Seiten auch ohne Cookies betrachten. Wenn Sie keine Cookies akzeptieren, kann dieses jedoch zu Funktionseinschränkungen des Angebotes führen.

Kommentare, Emails

Informationen werden bei uns gespeichert, die Sie auf unsere Webseite eingeben oder über andere Wege an uns übermitteln. Insbesondere betrifft dies Kommentare, Gästebucheinträge, Namen, Email-Adressen und URLs, die in die entsprechenden Felder eintragen wurden. Diese Angaben geschehen freiwillig und werden in keiner Weise überprüft, die Verwendung von Pseudonymen etc. ist möglich. Ich weise darauf hin, dass Name, angegebene Webseite und Kommentare für jeden Benutzer der Seite einzusehen sind. Die IP-Adresse des Kommentators wird ebenfalls gespeichert. Hier kann unter Umständen und nach der derzeitigen Rechtssprechung von Strafverfolgungsbehörden bei drigendem Tatverdacht die gespeicherte IP der Person des Kommentators zugeordnet werden, wenn denn der vom Kommentator genutzte ISP die entsprechenden Verknüpfung zwischen IP und Person herstellen kann. Daten werden auch erfasst und gespeichert, wenn Sie Emails an uns senden.

Auskunftsrecht

Auf Anfrage geben wir Ihnen gerne Auskunft über die bei uns gespeicherten persönlichen Daten, sofern uns eine direkte Zuordnung zu den persönlichen Daten möglich ist,