Unwetter ließ Grundwasserspiegel in Stiddien ansteigen

31.05.2013 13:15 von Carsten

Der heutige Platzregen ließ den Grundwasserspiegel im Ortsteil Stiddien so weit ansteigen, dass ein Brunnen überlief und das Wasser drohte ins Gebäude zu fließen.

Der grösste Anstieg konnte durch unseren Einsatz abgewendet werden. Die Anwohner haben zusätzlich eine Abflußmöglichkeit vom Grundstück geschaffen, so dass Einsatz beendet werden konnte.

Ein weiterer Hilferuf führte zu einem Keller in dem das Grundwasser durch die Mauer hineindrückte und auf bis zu 1,50 komplett unter Wasser setzte. Mit Unterstützung der Ortsfeuerwehr Rüninigen konnte das Wasser soweit abgepumpt werden, so dass die Leckage im Mauerwerk sichtbar wurde. Anschließend wurde zusätzlich das Wasser aus dem Brunnen soweit abgepumpt bis wir das weitere Nachfließen in den Keller stoppen konnten.

Die in dem Brunnenschacht, dann installierten Hauspumpen des Eigentümers und eines hilfreichen Nachbarn hielten den Wasserzufluß im Brunnen so niedirg, dass nach kleinen Nacharbeiten der Einsatz um 20:00 Uhr beendet werden konnte.

 

Informationen zur aktuellen Hochwasserlage unter den folgenden Links:

http://www.pegelonline.nlwkn.niedersachsen.de/Warnung

http://www.pegelonline.nlwkn.niedersachsen.de/Karte

http://www.harzwasserwerke.de/talsperren/talis/hochwasserdaten.pdf

Zurück

Aktuelle Nachrichten

Termine

< Dezember 2017 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Statistik

zurzeit 0 Besucher online
Heute Gesamt
Besucher: 0 14638
Quereinsteiger: 0 11620
Seitenaufrufe: 0 40709
Online Zeit: 00:00:00 14 15:54:40